Daheim im Lorsbacher Thal

Historische Schankwirtschaft seit 1803

Hier gibt’s Gastfreundschaft „wie daheim“ und hessische Küche wie bei Muttern, als herzhafte Häppchen oder deftige Portionen. Wer nicht nur die Speisekarte lesen will, findet überall Zeitungen und Bücher. Kissen, kuscheligen Decken, Hirschgeweih-Leuchten, uralte Dielen und Teppiche machen die private Atmosphäre aus - wie daheim bei Freunden. In Gewölben lagert selbstgekelterter Schoppen, neben mehr als 120 Apfelweinen der wohl größten Apfelweinkarte der Welt. Winklers private Proben ab 10 Gästen, mit 7 Apfel-weinen, 6 leckeren Häppchen, Kellerführung und Geschichten rund um’s „Stöffsche“ sind ein echter Bestseller.

Spezialitäten:

Apfelwein selbst gekeltert,echte deutsche Hausmannskost mit überwiegend Regionalen Lebensmitteln. Frankfurter Schnitzel zubereitet mit Panade aus eigener Herstellung und Bio-Eiern, in Butter gebraten, mit unserer grünen Soße und Bratkartoffeln

Grüne Soße wie Daheim, aus original Oberräder Kräutern der Gärtnerei Rappelt, mit 2 hartgekochten Bio-Eiern. Kross gegrillte Riesenhaxe (ca. 1100 g) 24 Stunden in unserem selbstgekelterten Apfelwein mariniert,mit hausgemachten Apfelsauerkraut

Daheim im Lorsbacher Thal

Große Rittergasse 49-51
60594 Frankfurt Sachsenhausen

Inhaber:

Frank Winkler

Kontakt

Frank Winkler
Fon: 069 616459
info@lorsbacher-thal.de
www.lorsbacher-thal.de
Facebook

Touristische Destination

FrankfurtRheinMain

Küchenzeiten:

Mo-Fr 16:00-22:30

Sa-So 12:00-22:30

 

Öffnungszeiten
Mo-Fr 16:00 bis 00:00
Sa-So 12:00 bis 00:00
Anzahl Innensitzplätze
160
Anzahl Außensitzplätze
250
Anzahl Betten
Hunde erlaubt
Mit Kinderbereich
Rollstuhlgeeignet
Reisen für alle
ServiceQualität Deutschland
Hotelstars
Lage