Alte Dorfmühle Auerbach

Die Alte Dorfmühle ist die wohl älteste und größte Mühle in der Auerbacher Gemarkung.

Erstmalig erwähnt im Jahr 1475 steht sie in Ihrer heutigen Form seit 1788 im alten Ortskern Auerbachs. Im Jahr 1987 entstand das Restaurant „Alte Dorfmühle Auerbach“ und von Anfang an wurde und wird in unserer Küche ausschließlich mit frischen und ehrlichen Zutaten gekocht.

Unsere engagierten Köche stellen fast all unsere Leckerbissen in sorgfältiger Handarbeit selbst her, nur frisches Brot, Käse und Wurstwaren beziehen wir von ausgewählten Partner:innen aus der Region.

Die Zutaten für unsere Speisen werden möglichst regional und saisonal besorgt, um die lokale Landwirtschaft zu unterstützen und Transportwege zu verkürzen.

Spezialitäten:

Die vier Jahreszeiten bestimmen unsere Karte und somit bietet sich ein weitgehend saisonaler Genuss, was nicht nur für Abwechslung auf den Teller sorgt, sondern nebenbei auch unserem Klima zugute kommt.

Um dieser Verantwortung vollumfänglich gerecht zu werden, investieren wir mit zertifizierten Klimaschutzprojekten in erneuerbare Energien und kompensieren so alle unumgänglichen Emissionen.

Bei uns könnt Ihr also klimaneutral, mit guten Gewissen genießen. Lasst es Euch schmecken!

Unsere Winterkarte gibt es voraussichtlich ab Mitte November.

Alte Dorfmühle Auerbach

Bachgasse 71
64625 Auerbach

Inhaber

Alte Dorfmühle Auerbach GmbH

Kontakt

Jannis Como
Fon: 06251 7808457
altedorfmuehleauerbach.de
www.altedorfmuehleauerbach.de
Facebook
Instagram

Touristische Destination

Bergstraße-Odenwald

Anzahl Innensitzplätze
75
Anzahl Außensitzplätze
120
Anzahl Betten
Hunde erlaubt
Mit Kinderbereich
Rollstuhlgeeignet
Reisen für alle
ServiceQualität Deutschland
Hotelstars
Lage