Landgasthof "Saalburg"

Kategorie: Gut Bürgerlich

Frankfurter Schnitzel mit grüner Soße, hessische Tapas, römische, hessische und internationale Büffets, Wildspezialitäten, Veranstaltungen bis 200 Personen.

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 12.00 bis 22.30 Uhr, Sa. 12.00 bis 24.00 Uhr. So. 11.30 - 22.30 Uhr. Warme Küche bis 22.00 Uhr, am So. bis 21.30 Uhr  Kein Ruhetag. Rollstuhlgeeignetes Restaurant

Anzahl Innensitzplätze Anzahl Außensitzplätze Haustiere willkommen
200 250 Ja

Das von Kaiser Wilhelm I. erbaute Kulturdenkmal Landgasthof Saalburg liegt in gepflegter Wald-Park-Lage oberhalb Bad Homburgs auf dem Taunus-Kamm direkt neben dem Römerkastell Saalburg und dem Weltkulturerbe Limes. Aufgrund der Nähe zu Frankfurt ist dies einerseits die perfekte Ausgangslage für Wander- und Fahrradtouren durch den Hoch-Taunus, andererseits aber auch für private Feiern und Firmenveranstaltungen (Festsaal für 160-180 Pers.) bestens geeignet.

Es hat sich zudem herumgesprochen, dass sich im gemütlichen Ambiente des alten Gasthauses und dem großen Biergarten hessische Spezialitäten, deutsche Küche und internationale Leckereien besonders gut genießen lassen. 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www. facebook.com/LandgasthofSaalburg.de

Kontakt:

Lage:

Zurück